Kleine Beamtenstiege, andere Version

∅ 2,65 | 23
Postsparkassa Wien

Kommentare 7

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • shorty -

    Fein zum Ansehen, technisch sehr gekonnt umgesetzt! LG Wolfgang

  • walter5315 -

    Zum ausstellen gib es da gar nichts . Sehr schön , übrigens da fällt mir ein , wo ist den der Ivan .-;)) lg. walter

  • Leon4 -

    Deine Rundungen sind immer Suuuper

    LG Leon4

  • helmi55 -

    Schöne Erinnerung. Bin einige Jahre über diese Stiege gegangen
    Wie immer Top
    LG
    Helmut

  • toni100 -

    Kunst ist, in einem runden Saal ein Objekt in der Ecke zu platzieren!
    hat mir einmal ein Architekt gesagt :)

    hg
    toni

    Als Titel fällt mir ein
    Kugelbauchis Rundungen

    from all around the world

  • mia taugts -

    Mit der Postsparkassa hat Otto Wagner wohl eine der größten Leistungen der Moderne in der Architektur geschaffen.
    Auch die Bauweise ist sehr inovativ, es wurde, ganz neu für Österreich, Stahlbeton verwendet. Das Einfache wurde zum Post(ulat). Sieht man auch ganz deutlich am Stiegengeländer. Nichts mehr mit verschnörkeltem Schmiedeeisen, ein paar Flachstahldurchzüge tun es, wie man sieht, auch.
    Adolf Loos hat die Einfacheit noch einmal konsequent weiter entwickelt.

    Ich erinnere mich noch mit Grauen an meine HTL-Zeit zurück. Da mussten wir in Baustilkunde als Zeichenübung Teile des Kassa-Saals freihand aus dem Gedächtnis zeichnen und der ist, trotz der Einfachheit, bei Gott nicht einfach (zu zeichen) :-)))

  • TMKs Fotografie -

    Ein von der Grün- und Blautönen schöner "Tiefzieher"!
    LG
    Thomas