Abenddämmerung am Almsee

Die Anmeldung für den Wiener Fotomarathon 2017 am 24. September ist online. Alle Infos dazu gibt es auf der Fotomarathon-Homepage.

Hier einmal eine Foto von der abendlichen Stimmung am Almsee kurz nach Sonnenuntergang und nachdem die anderen Leute den Rückweg angetreten hatten und ich den See für mich alleine hatte. Ich hatte dann noch ca. 40 Minuten Rückweg zum Auto in Dunckelheit mit der Taschenlampe zurückzulegen. Für diese Foto habe ich drei Aufnahmen (+/-2 Blenden) mit Photomatix zu einem riesigen 32 bit floatingpoint TIF (248 MB) verarbeitet, anschließend wieder in Lightroom importiert und dort das Toremapping erledigt, um einen möglichst natürlich wirkenden Look zu erzielen. Würde mich wirklich interessieren, wie Euch das gefällt.

Kommentare 10

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • bernhardnussi -

    sehr gelungene Aufnahme, gratuliere.........

  • Unregistriert -

    Schöner Farbverlauf, mir gefällt die Spiegelung des Berges im Wasser sehr gut!

  • Uwe01 -

    ich finde es traumhaft schön umgesetzt
    gratuliere
    lg uwe

  • Herbertfoto -

    Wahnsinnsaufnahme, und danke für die ausführliche Bildbearbeitungsbeschreibung.

    Die Mühe hat sich wirklich gelohnt.

  • morgenrot -

    Da Du ausdrücklich nachfragst:
    War die Stimmung wirklich so? Die Sonne war schon untergegangen schreibst Du, der Baum links und die Uferböschung vorne wirken noch als wären sie von der Sonne beleuchtet.
    Egal, ich verstehe eh nix davon, was mir spontan auffällt, sind die unschönen 'fluoresziernd' leuchtenden Abschlusskanten des Bergmassivs nach oben zum Himmel.

  • Unregistriert -

    Servus Andreas, die Entstehung respektive Vollendung deines Bildes ist für mich überhaupt nicht nachvollziehbar, geschweige denn annähernd verständlich ;)
    Wahnsinnsstimmung, traumhafte Farben - ein Bild, das ich mir gerne länger betrachte.
    Lieben Gruß, Martina

  • AK111 -

    Also ich finde das Bild wirklich gut gemacht. Aber um ehrlich zu sein, weit weg von Natürlich. Trotzdem finde ich es ansprechend, obwohl ich ohne Brille den See nicht gleich erkannt habe. :)

  • cerrofrancisco -

    Die Mühe hat sich gelohnt, eine Wahnsinns-Stimmung hast Du da gezaubert TOP! ! !
    lg franz

  • Ludwig1 -

    Super Bild, gratuliere. L.G. Ludwig

  • FrankSteyr -

    Tolles Bild. Spitze. Lg. Frank