Schneckerl mit Heiligenschein...

∅ 2,95 | 22
Erstes Ergebnis einer abenteuerlichen Tour mit a-b-c, Hibiskus8 und Christian Öser. :o) Ein wunderschönes altes Haus im dritten Bezirk. Wir wunderten uns über das eigenartige "Muster" der Wandfarbe. Dann stellten wir fest: die Wand wurde abgewaschen. Aber warum das? Als wir die innen komplett verkohlte Haustüre sahen, war uns klar, da hatte es vor kurzem gebrannt und abgewaschen wurde der Ruß... Es tat mir im Herzen weh.

Kommentare 8

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • krede -

    Ein Bild mit Geschichte, die Du gekonnt erzählst. BRavo

    glg Karsten

  • Kugelbauchi -

    Vielen Dank Euch allen!!

    @a-b-c: ja, Du hast Recht, mit dem Schnitt habe ich diesmal wirklich gehadert. Und keine Lösung gefunden. Schneide ich das unscharfe Teil rechts unten seitlich weg, fehlt mir rechts die schöne Wand. Schneide ich unten, ist es aus dem Gleichgewicht und es fehlt was vom Schneckerl, schneide ich unten weniger und überstemple den Rest, bekomme ich die Wand nie so hin, wie sie wirklich war. Hier hilft echt nur: nochmal hingehen und ein neues Foto machen... :(

    Schnittvorschläge werden aber dankend angenommen - Schnitt ist seit jeher mein Schwachpunkt!
    Auf jeden Fall danke für den Hinweis!!

    LG Susanna

  • arenaria22 -

    Da sieht man wieder, dass eine andere Perspektive (und Farben) ein ganz anderes Bild entstehen lassen kann.
    Die Schatten find ich auch super gelungen und geben dem ganzen noch Kick!

    Respekt und lG
    christian

  • morgenrot -

    Die progressivere Kugelbauch'sche Variante ..
    lg siegfried

  • ivan52 -

    Toll. lg Ivan

  • a-b-c -

    Wenn man dabei war, berührt es einen tatsächlich und du hast es mit diesem Bild sehr gut gezeigt. Ganz besonders gefällt mir hier der Schatten des Geländers auf den Stufen und an der Wand.
    Der große schwere Teil rechts unten drückt ein wenig auf das sonst filigrane Gebilde, da könnte man evtl. über einen alternativen Schnitt nachdenken?
    LG eva

  • ruud -

    eine Geschichte die Nah geht - ein Bild welches das Herz berührt!
    lg Rudi

  • Vamiwa -

    Als wärs aus purem Bernstein. Tolle Farbsymphonie!

    LG
    Valentin