Dürnstein

Die Anmeldung für den Wiener Fotomarathon 2018 am 6. Oktober ist online. Alle Infos dazu gibt es auf der Fotomarathon-Homepage.

Mein erster Versuch von einem HDR Pano bestehend aus 15 Einzelbildern (3x5 Bilder)

Kommentare 2

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • helmi55 -

    Danke Susanna für deine ehrlichen Worte.
    Wie gesagt es war ein erster Versuch. Ich wollte den vollen Dynamikumfang haben. (-1,0,+1)
    Das habe ich ohne spezielle Einstellungen (wollte nicht den starken HDR Look erzeugen) zusammengerechnet.
    Und aus den so entstandenen 5 Bildern diese Pano
    erstellt. Ich hab ja zum Glück auch noch Einzelbilder gemacht
    LG
    Helmut

  • Hibiskus8 -

    klingt nach seehr viel Arbeit, die dem Foto allerdings (leider) nicht ansieht. Ich kenn die Gegebenheiten dort nicht, aber für mich wirkt es wie ein einziges normales Foto von der gegenüberliegenden Uferseite. Auch das HDR ist für mich nicht sichtbar, denke jeweils eine einzige Belichtung würde dasselbe Ergebnis bringen. Auch wundert mich, dass bei HDR das Wasser so scharf ist, denn die Wellen sind doch nie deckungsgleich.
    LG Susanna