weiter Herbstblick

ein toller Spätherbst Sonnenaufgang lag hinter mir - ein starkes Erlebnis - ich blieb einfach stumm sitzen; so erlebte ich dann ein warmes, flaches Licht, bei extremer Fernsicht; im Tele blieb dann mein Blick auf dem kleinen Weiler hängen - im Hintergrund weit weg die Alpen Gerald empfehle Vollbild Ansicht über ein Jahr habe ich an der Unterkante des Bildes 'gebastelt', denn da waren die vielen Baumspitzen und ein Gehöft mit einigen Maschinen im weiteren Umkreis - nun hat es mir gereicht und ich habe den gesamte Streifen weggeschnitten - bin bezüglich der Unterkante aber nach wie vor unsicher - was meint ihr ???

Kommentare 11

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • SkywarnTommy -

    Eine absolute Stimmungssensation zeigst du da.
    Gefällt mir sehr gut!!!!

    Lg Thomas

  • ruud -

    Der Blick wandert in die Ferne - eine super Stimmung: die zarten Farben des Morgens und die einzigartige Schärfe bis ganz nach Hinten finde ich genial!
    Danke für Zeigen!
    Das sind Bild die ich liebe!
    lg Rudi

  • derrobert -

    Solche Bilder werden mir als Langschläfer wohl ewig verwehrt bleiben.
    Die Unterkante passt, ich finde, dass die beiden Bäume im Vordergrund dem Bild zusätzliche Tiefe verleihen.
    lg, Robert

  • FrankSteyr -

    Eine sehr feine Arbeit. Lg. Frank

  • Heyna -

    Gefällt mir, tolle Aufnahme !

    lg.Nadja

  • ivan52 -

    1A. lg Ivan

  • fotosprache -

    Sehr fein! Lg tom

  • P.K. -

    Klasse!
    LG Peter

  • Waterworld -

    Der Schnitt passt und das Licht ist ein Traum! Lg Rudi

  • walter5315 -

    Tolles Landschaftsbild in wunderschönem Licht .
    Top lg. walter

  • rolgal_ -

    Hallo Gerald,

    ein Traumbild. Besonders schön finde ich wie der Detailreichtum Schritt für Schritt in reine Formen im Hintergrund übergeht. Nichts ist zu dunkel nichts ist zu hell, wärst nicht schon ein Meister, würde ich sagen, dass es ein großartiges Gesellenstück ist, besonders auch in Bezug auf die Belichtung.

    Auch sonst gibt es von mir nichts zu meckern.
    Danke fürs Zeigen!

    LG, Roland