Stolz

∅ 2,86 | 7
Was es ist Es ist Unsinn sagt die Vernunft Es ist was es ist sagt die Liebe Es ist Unglück sagt die Berechnung Es ist nichts als Schmerz sagt die Angst Es ist aussichtslos sagt die Einsicht Es ist was es ist sagt die Liebe Es ist lächerlich sagt der Stolz Es ist leichtsinnig sagt die Vorsicht Es ist unmöglich sagt die Erfahrung Es ist was es ist sagt die Liebe Nach dem Gedicht von Erich Fried entstehen Tabloide in Lebensgröße auf denen die einzeln im Gedicht angesprochenen Gefühlsebenen vom Model dargestellt werden. Um die verdeckte Erotik des Gedichts, den Kampf mit sich selbst auch im Bild unter zu bringen trägt die Protagonistin einen Ganzkörperanzug. Bereits geshootet mit Artep Recep als Model, Nadja Hulchovsky Makeup. Fertigstellung Herbst 2012

Kommentare 3

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • shrikaam -

    Dank euch schon mal, die bilder sind mittlerweile schon ein Jahr alt und waren für eine Ausstellung in einer renomierten Galerie in Lebensgröße gedacht. Da sie mich aber halbjäurlich verschiebt reichts mir und ich zeige sie her!

  • darkblue11 -

    ich hab ja schon auf facebook ein bisschen mitgustiert. und ich finde die "geschichte" einfach nur genial!
    respekt!
    lg
    martin

  • chwerner -

    extrem gut, und der Text passt hervorragend dazu. LG, Christian