Spiegelung

∅ 2,91 | 23

Kommentare 15

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • Unregistriert -

    3 Sterne sind wieder mal zu weni g- Wo kann man den Oskar für das Lebenswerk vergeben?

    Tolle Beschreibung der Entstehung inklusive - Danke auch dafür!

  • elve -

    „jö scho wida a Kuglbauchi“

    1 a und 3 Sterne bei Kugelbauchi-Fotos

    Grüße aus OÖ

  • Hibiskus8 -

    boa die sehen bei dir immer sooo herrlich futuristisch aus - unglaublich toll
    LG Susanna

  • elferbertl -

    wirklich klasse gemacht! Auf FC kommt es noch besser.
    LG Bertl

  • dilettant -

    Toller Effekt!!!!

    L.G. Eva

  • Kugelbauchi -

    Wieder vielen Dank!

    @qaxl: hier etwas mit etwas knapperem Schnitt - aber ein anderes Foto vom selben Treppenhaus:
    [Links sind nur für Registrierte Benutzer sichtbar]

    Lg Susanna

  • pmwtastro -

    Schlichtweg schön. Gratulation.
    LG Peter

  • P.K. -

    LG Peter

  • qaxl -

    Wow fantastisch! Mir wird ganz schwindlig wenn ich deine Beschreibung lese! ;)
    Hast du mal einen knapperen Schnitt versucht? links, rechts und oben knapp am 'Auge'? Könnte ich mir auch gut vorstellen!
    Freu' mich schon auf's nächste Stiegenhaus! :)

  • Kugelbauchi -

    Danke Euch!

    @mezzanotte: "Nachhilfestunde" brauchst Du wohl keine! Deine Arbeiten sind perfekt!

    @Karsten: ja, das mit "freihändig" ist halt ein Glücksspiel, in 90% der Fälle funktioniert es nicht so recht, dafür freue ich mich besonders, wenn es mal gelingt. In Treppenhäusern ist es mit Stativ nämlich oft recht schwer, da mache ich halt sehr viele Versuche, 9 von 10 lösche ich wieder...

    Lg Susanna

  • walter5315 -

    Ein Kugelbauchi zu knutschen.Toll gemacht,
    raffiniert ins Bild gesetzt u. hervorragend beschrieben. Mich packt es auch schon wieder-:) lg. walter

  • krede -

    super Wirkung,es scheint alles zu schweben.....ich durfte es ja schon erleben,wie Du Deine Belichtungsreihen freihändig runterhämmerst....einfach grandios,

    glg Karsten

  • mezzanotte -

    WOW...vielen,vielen Dank für die Nachhilfestunde:-)....ist echt gut mit dem "am Glas kleben" und freihändig die Belichtungsreihe...das Spiel in Photomatix mit der Farbtemperatur und gleichzeitig die Sättigung erhöhen hab ich noch nie wirklich versucht...klingt interessant...jedenfalls hast Du eine ganz tolle Wirkung erzielt. lg werner

  • Kugelbauchi -

    Vielen Dank!!
    Ja, Cam sicherheitshalber um den Hals gehängt, weit über das Stiegengeländer gebeugt, tatsächlich fast am Glas klebend - besser nicht nachmachen! ;) - freihändig mit ISO 800 und Brennweite 24mm (Nikkor 14-24mm/f2,8), Blende: 4
    5 Aufnahmen (1/13s, 1/25s, 1/50s, 1/100s, 1/200s - Schnelle Serie mit Nikon D700, automatische Belichtungsreihe, LW 1)
    Bea:
    HDR aus den NEFs mit "Photomatix" - Details Enhancer:
    Farbtemperatur sehr kalt, Sättigung stark erhöht (die genauen Parametereinstellungen weiß ich jetzt nicht mehr, ich mach das immer nach Gefühl)
    "CS5": Ausrichten, Flecken an der Wand retuschieren, Schneiden, Nachschärfen, etc.
    "Noiseware": entrauschen (war dringend nötig!)
    Verkleinern fürs Forum mit "Photoscape".
    Lg Susanna

    PS: VORSICHT mit der Farbsättigung, geht meistens nicht so gut, kann auch recht schrecklich wirken...manchmal muss man später wieder entsättigen...

  • mezzanotte -

    das ist wieder mal...eh klar...1A!! ( HDR Grundlage ? freihändig? klebst Du da am Glas oder Stativ angebohrt ? :-):-)...die Wirkung ist echt fantastisch...da kann man ne Menge lernen....lg werner