Nördlicher Raubwürger (Lanius excubitor)

Die Anmeldung für den Wiener Fotomarathon 2019 am 28. September ist online. Infos & Anmeldung

Gutscheine, Vergünstigungen und Geschenke beim Fotowettbewerb "Kulturstadt Wien" Jetzt mitmachen

...häufig auch Grauwürger genannt, ist eine etwa amselgroße Vogelart aus der Familie der Würger. Die Art besiedelt die gemäßigten, borealen und subarktischen Zonen der Holarktis, sie kommt außerdem in einigen Steppen- und Hochgebirgsgebieten Zentralasiens vor. In Europa brütet die Art in West- und Mittelfrankreich, in geringer Zahl in den Beneluxstaaten, Dänemark, Litauen und Lettland sowie in wenigen Brutpaaren in Österreich. Die Nahrung des Nördlichen Raubwürgers besteht fast ausschließlich aus Tieren, nur im Herbst werden in sehr geringen Mengen Früchte aufgenommen. Text: Wikipedia

Kommentare 5

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • biotop -

    Frohe weihnachten und Danke für die Kommentare
    lg.johann

  • elferbertl -

    Meine letzten Grauwürger hab ich vor ca. 4 Wochen gesichtet, war aber für ein Foto zu weit weg.
    Du hattest da mehr Glück! Gratuliere Adi.
    LG Bertl

  • Joachim Eberhardt -

    Ich hab ihn auch schon gesucht heuer , aber noch nicht gefunden. Leider ist der Grauwürger eher selten anzutreffen und bei uns eher nur Wintergast. Deshalb hoffe ich dass ich im Winter noch fündig werde. lg
    Joachim

  • Unregistriert -

    Super, nur das arme Vogi hat ja keine Beine, oder ihm ist nur "Zehenkalt" !!!
    L.G.Heinz

  • STO -

    hatte ich letztes jahr hier. heuer leider nix...