Kate I

∅ 1,5 | 2
Ja, zerfetzt mich und mein Bild! Ich will das! Hart und unbarmherzig!!! Testshooting mit der Schwester eines Mäödls das ich auf der Straße angesprochen hatte. Kommt wahrscheinlich noch a bissl was. LG shri

Kommentare 16

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • Hofstädter -

    nichts zu meckern, das bild und erst das mädl sind top, geile perspektive !

  • fotos_aus_A -

    ahh der alex ist auch noch hier :) na hallo....hey, wo hast denn das modell her, schaut ja mal ur gut aus....finde schnit und pose sehr cool gewählt farben klamotten alles eine einheit zum gesamt bild selbst der blick von ihr ist irgendwie voll lässig.....alles in allem: COOL!!!!!!

  • mkau -

    es wurde eh schon fast alles gesagt. Perspektive ist echt stark und von dem Model solltest Du noch mehr zeigen. Die Farben gefallen mir ausgesprochen gut. Einzig die Linke Hand finde ich unglücklich geschnitten. wenn dann vielleicht unten noch mehr schneiden. Das Runde Ding auf dem Dekolte stört übrigens wirklich...
    Grüße, Matthias

  • shrikaam -

    Fuck! Ertappt Mark! Ich der immer von Herz und so schreibt! Ich war zu faul! ich habs beim Upload gemerkt dass der stark sichtbar wird. Euch entgeht nichts! *kopfneig* Stimmt auch das wird gemeistert!
    LG shri

  • Mark Vandaar -

    Ist schon viel gesagt worden. Die Perspektive gefällt mir gut!

    Was mir noch aufgefallen ist durch deinen vorher/nachher-Herzeiger, ist, dass die Haare im Original besser sind, weil der Nachwuchs nicht so zu sehen ist.

    LG Mark

  • shrikaam -

    okay nehm ich mir zu herzen und versuchs dann gleich. Im Original gehen ihr ein paar Wimpern durchs weiss. Und das hat mich gestört. Aber war wohl zu viel des guten! Danke. das mitn Quadrat is auch gut! LG shri

  • lupus-corridor -

    speziell die Augen gefallen mir im Orig. besser, bei den Zähnen könnt man die Wahrheit in die Mitte legen. LG Wolfgang

  • shrikaam -

    ähmm, also die Zähne und das Augenweiss sind ung´bearbeitet, aber je mehr ihr es ansprecht um so mehr stichts mir ins Aug.
    Hier der Originalvergleich: [Links sind nur für Registrierte Benutzer sichtbar]
    Bin gespannt auf eure Kommentare. Links das Original rechts die bearbeitung LG shri

  • Pixel -

    Mir persönlich gefällt die Pose, alles andere wurde schon angesprochen. Aber ein hübsches Model.
    lg Hermann

  • lupus-corridor -

    Ja, ich schon wieder. Schon Mal als Quadrat ausprobiert?

  • shrikaam -

    *lach* na sicher will ich das auch hören, aber eben die anderen sachen auch! Die wimpern sind der hammer. Ich hab noch nie so viele Spinnenfüsse an einem Auge gesehen, aber vielleicht hast du recht, ich sollt vielleicht einen Vergleich reinstellen, also vorher nachher! Dann merkt man die Verschlimmbesserung noch mehr!
    LG shri

  • lupus-corridor -

    Nochmal zu den Augen - unter Umständen würde es schon den Gesamteindruck abrunden, wenn das weiß nicht so übertrieben wäre, dann würde auch der Blick nicht hängen bleiben, ebenso die Zähne (wenn das Bild nicht für Strahler 2040 gemacht wurde) LG Wolfgang

  • darkblue11 -

    ich hatte denselben gedanken bei den zähnen. weiße zähne sind schön, aber zu weiß sieht bearbeitet aus. bei der abgezwackten hand hadere ich auch ein bissl. komischerweise stört mich das aber nicht die bohne, wenn ich das bild 90 grad nach links drehe. dafür möcht ich dann aber der feschen damen die kette richten, damit das große runde ding nicht so nahe am dekoltee ist. lg, martin

  • kohli-vie -

    bei der perspektive wird mir schwindlig, das ist aber wohl gewollt und somit perfekt umgesetzt.
    bei den augen passt mir auch was nicht, aber eher die wimpern, überschärft?
    die teile der rechten hand stören mich, vielleicht etwas enger schneiden
    bildhöhe in vollansicht zu groß, lässt sich nur mit scrollen ansehen. so lässt sich nicht sagen, obs oben zuviel freiraum hat. ich vermute nicht.
    auch wenn du es nicht hören willst: ist SEHR GUT geworden ;)

  • shrikaam -

    Danke Wolfgang! Aber halt dich nicht zurück! Darum stell ich ein! Mit den Augen hatte ich auch wirklich ein mächtiges Problem. Die Schärfe liegt um einen Hauch falsch. Daher ist einfach nichts da von Pupille und Apfel! Aber ich werd mich gleich nochmal ans Original machen!
    Danke schon mal und bitte weiter! LG shri

  • lupus-corridor -

    Ich fang mal klein an: Mir persönlich ist die Bearbeitung der Augen zu hart. Wirkt zu unwirklich. LG Wolfgang