Blockierte User

Der Wiener Fotomarathon am 26.09.2020 ist heuer vollständig kontaktlos - Du startest, wo Du willst... Infos & Anmeldung

Gutscheine, Vergünstigungen und Geschenke beim Fotowettbewerb "Freizeit in Wien" Jetzt mitmachen

  • Wer blockt zeigt damit, daß er oder sie über keine Souveränität verfügt. Was stört mich denn das dumme Geschreibsel von Leuten, die sich nur wichtig machen wollen ? Wer verlangt, daß ich jeden Quark zur Kenntnis nehme ? Eine ernstzunehmende "fotocommunity" ist ein Diskussionsforum und zur Diskussion gehört es nunmal auch, abweichende und abwegige Ansichten ertragen zu müssen. Wenn sich allerdings die deutlich verstärkt wahrnehmbare Tendenz fortsetzen sollte, wonach hier sofort "geblockt" wird, wenn irgendjemand meint, sich durch eine ihm nicht genehme Äußerung in seiner Eitelkeit verletzt fühlen zu müssen und wenn es auch noch Administratoren gibt, die einer solchen Praxis auch noch Vorschub leisten, dann empfehle ich, ein solches Forum zu verlassen, denn es wäre keinerlei Aufmerksamkeit mehr wert und richtet sich folglich selbst.
  • Cuno Walter schrieb:

    Wer blockt zeigt damit, daß er oder sie über keine Souveränität verfügt. Was stört mich denn das dumme Geschreibsel von Leuten, die sich nur wichtig machen wollen ? Wer verlangt, daß ich jeden Quark zur Kenntnis nehme ? Eine ernstzunehmende "fotocommunity" ist ein Diskussionsforum und zur Diskussion gehört es nunmal auch, abweichende und abwegige Ansichten ertragen zu müssen. Wenn sich allerdings die deutlich verstärkt wahrnehmbare Tendenz fortsetzen sollte, wonach hier sofort "geblockt" wird, wenn irgendjemand meint, sich durch eine ihm nicht genehme Äußerung in seiner Eitelkeit verletzt fühlen zu müssen und wenn es auch noch Administratoren gibt, die einer solchen Praxis auch noch Vorschub leisten, dann empfehle ich, ein solches Forum zu verlassen, denn es wäre keinerlei Aufmerksamkeit mehr wert und richtet sich folglich selbst.
    Amen !
    Bilder
    • cuno.jpg

      18 mal angesehen
  • Cuno Walter schrieb:

    Wer blockt zeigt damit, daß er oder sie über keine Souveränität verfügt. Was stört mich denn das dumme Geschreibsel von Leuten, die sich nur wichtig machen wollen ? Wer verlangt, daß ich jeden Quark zur Kenntnis nehme ? Eine ernstzunehmende "fotocommunity" ist ein Diskussionsforum und zur Diskussion gehört es nunmal auch, abweichende und abwegige Ansichten ertragen zu müssen. Wenn sich allerdings die deutlich verstärkt wahrnehmbare Tendenz fortsetzen sollte, wonach hier sofort "geblockt" wird, wenn irgendjemand meint, sich durch eine ihm nicht genehme Äußerung in seiner Eitelkeit verletzt fühlen zu müssen und wenn es auch noch Administratoren gibt, die einer solchen Praxis auch noch Vorschub leisten, dann empfehle ich, ein solches Forum zu verlassen, denn es wäre keinerlei Aufmerksamkeit mehr wert und richtet sich folglich selbst

    Gaaaaaanz weit weg von der Praxis und aus meiner Sicht extrem angriffig. Was Du unterstellst ist nur eine billige Sicht auf die Dinge. Extrem billig.
  • Schattenmann schrieb:

    Es sind ja eh immer die selben Ignoranten, die nicht wahr haben wollen, dass andere Menschen ihre Machwerke nicht so toll finden wie sie selbst Da nur sie, die ahnungslosen, recht haben wollen und keine einzige Kritik vertragen, drückten sie halt bequem das Ignorknopferl und schon meinen sie, ihr verbrochenes für gut zu bempfinden. Sind ja eh immer die selben Kritikunfähigen Dumpfbacken, die von Fotografie keine Ahnung haben....Lg Schatti
    Ich sehe hier den Anführer der Dumpfbacken.
  • Cuno Walter schrieb:

    Wer blockt zeigt damit, daß er oder sie über keine Souveränität verfügt. Was stört mich denn das dumme Geschreibsel von Leuten, die sich nur wichtig machen wollen ? Wer verlangt, daß ich jeden Quark zur Kenntnis nehme ? Eine ernstzunehmende "fotocommunity" ist ein Diskussionsforum und zur Diskussion gehört es nunmal auch, abweichende und abwegige Ansichten ertragen zu müssen. Wenn sich allerdings die deutlich verstärkt wahrnehmbare Tendenz fortsetzen sollte, wonach hier sofort "geblockt" wird, wenn irgendjemand meint, sich durch eine ihm nicht genehme Äußerung in seiner Eitelkeit verletzt fühlen zu müssen und wenn es auch noch Administratoren gibt, die einer solchen Praxis auch noch Vorschub leisten, dann empfehle ich, ein solches Forum zu verlassen, denn es wäre keinerlei Aufmerksamkeit mehr wert und richtet sich folglich selbst.
    liest du eigentlich Beiträge bevor du postest?

    wenn ich die mich nicht interessierenden Artisten blockiere verschwinden mich interessierende Bilder nicht so schnell aus "neueste Bilder", capito?
  • Ich liebe Wortspiele und bleibe mit Heinz Erhard bei der Stirn

    Nicht immer war ich schon so alt –
    das machten erst die Jahre.
    Die Stirne wuchs mit dem Verstand
    im Laufe meiner Haare.
    Nun wünsch ich mir, dass, was ich schrieb,
    auch frohe Leser findet,
    dann möge dieser Band das Band
    sein, welches uns verbindet.

    :rofl:

    Zum

    M_Martin_M schrieb:

    Steinbock?^^
    würde Morgenstern fast noch besser passen
    ...
    Stirn an Stirne fest gepreßt,
    stehn sie da und schaun hinunter......

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mia taugts ()

  • M_Martin_M schrieb:

    Steinbock?^^
    Sogar doppelter (also ich) ;)

    Aber zum Thema: Es gibt immer wieder findige User, die den Rest ihrer Intelligenz dazu verwenden, mehr oder weniger subtile Nadelstiche zu versetzen, egal ob blockiert oder nicht. Die freuen sich einfach daran zu provozieren. Deshalb finde ich die Blockierfunktion grunsätzlich als einen hlflosen Versuch, sich Ruhe und Zufriedenheit verschaffen zu wollen.

Registrieren oder Anmelden

Du musst auf fotografie.at angemeldet sein, um hier antworten zu können.

Registrieren

Hier kannst Du Dich neu registrieren - einfach und schnell!


Neu registrieren

Annmelden

Du bist schon Mitglied? Hier kannst Du Dich anmelden.


Anmelden