Jeder Hobby- & Berufsfotograf kanns wie Amazon, Google, Starbucks Coffee, etc.... machen !!!!!!

    Am 26. September ist der Wiener Fotomarathon 2020 - mit Kamera oder Handy - Hol dir deine Startnummer! Infos & Anmeldung

    Gutscheine, Vergünstigungen und Geschenke beim Fotowettbewerb "Freizeit in Wien" Jetzt mitmachen

    • Jeder Hobby- & Berufsfotograf kanns wie Amazon, Google, Starbucks Coffee, etc.... machen !!!!!!

      Hallo liabe Leit,

      bin 22 Jahre Unternehmer, und beschäftige mich inzwischen seit 3 Jahren intensive mit dem Thema "Was bringt die EU dem Österreichischen Kleinunternehmer".

      Nun gerade wegen einiger EUGH Urteile der letzten 4 Jahre, zB. Residenz-Freiheit, gibts inzwischen auch für uns Fotografen, mehrere Optionen extrem Steuer-schonend sich durch Standortverlegung innerhalb der EU vorteile zu holen.

      Gerade die tausenden NEBENERWERBS-Fotografen, also die, die in Österreich als Arbeiter oder Angestellter einem "Brotberuf" nachgehn und den Gewerbeschein nur als Wochendfotograf nutzen, aber auch die tausenden Hobby-Fotografen, die sich den ganzen Scheiß mit der Bürokratie in Österreich nicht antun wollen, ahben seit einem Urteil des EUGH 100 Rechtssicherheit wenn Sie in ein anderes EU-Land ausflaggen.

      Da unser Gewerbe ein Freies Gewerbe ist, kann jeder offiziell bis zu 185 Tage als ********* Unternehmer in den Österreichischen Markt reinarbeiten und braucht dazu keine Dienstleistungsanzeige, eben freies Gewerbe.

      Aber auch für die hauptberuflichen Fotografen, gibts Möglichkeiten, wie Sie ausflaggen und trotzdem hier günstigst Sozialversichert sind (Nicht SVS sonder ASVG) und ihre PVA Beiträge (Pension) selbst steuern.

      Neugierig ?????

      Machen inzwischen für 7 Branchen mehrstündige Workshops zu diesem Thema und nun auch gerne selbiges für die Fotografen Branche.

      ab 10 Personen gibts nen Termin für Workshop

      Und so wie Ihr, ned kostenlos fotografierts, machs ich auch nicht umsonst, heißt pro Person kostet die Teilnahme € 120.-

      Bei Interesse einfach Message senden
    • ds-50 schrieb:

      Tja, warum sollens nur die Großen machen, warum sollen die die dicken Autos, Yachten etc...... genießen und der kleine Unternehmer die Füß still halten.

      Wohl gemerkt, is ja ned illegal. Bin inzwischen von meinem hohen Ross des Patriotismus runter.
      also wenn du als Fotograf in den Bereich kommst wo du Yachten [sic.] (Plural) geniessen kannst, dann kannst du dir auch einen Berater leisten, der mehr als nur €120 verlangt für den grossen Steuer-und-Sozialpfusch.

      man bekommt immer das für was man bezahlt - und um das Geld greift ein "ich will Yachten haben" Photograph noch nicht einmal zur Kamera sondern verrechnet das als eine einzige Assistentenstunde.

      da hat man mehr davon das Geld in eine ÖBB Vorteilskarte und eine ordentliche Jause zu stecken.

      dann kann man an seinem Geburtstag kostenlos durch ganz Österreich fahren und sich anschauen was wir alles mit unseren Beteiligungen erschaffen und erhalten.

      8)
    • Vor allem finde ichs komisch vom DS-50 uns auf steuertipps, welche kostenpflichtig sind hinzuweisen, und selber nur 5 Bilder zu haben welche SICHER nicht als Pay Auftrag gemacht wurden. Hört sich für mich nach einer reinen PR-Aktion an. Posten wir mal schnell Bilder ... damit alle glauben ich bin einer von Ihnen, und dann werden Sie sich schon meine GRAUZONEN TIPPS holen (120€ verdiene ich auch noch damit). Vllt steht das jetzt in vielen anderen Foren auch ... zb im Autoforum oder im Tischlerforum usw ... !

      DAS IST MEINE MEINUNG DAZU UND ENTSPRICHT EINFACH MEINER IDEE WELCHE ICH DAMIT HABE ! ALSO AUF DIESE AUSSAGE NICHTS FESTNAGELN ! ICH HABE KEIN WISSEN DARÜBER und sage nur was ich mir gerade denke.

      ABER BITTE HER MIT EUREM GELD: spaß natürlich..

      " Aber wenn ihr mir bitte alle 120€ überweisen könnten, dann könnte ich dem netten Internet-Prinzen (vermutlich aus Afrika) endlich helfen mir seine 2 Mio. an Erbschaft zu überweisen. Er brauch nur ca 4000€ für den Notar und für Beglaubigungen !" Hört sich für mich mindestens genauso sinnvoll an. :rofl: :rofl: :rofl:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von B.Zimmermann ()

    Registrieren oder Anmelden

    Du musst auf fotografie.at angemeldet sein, um hier antworten zu können.

    Registrieren

    Hier kannst Du Dich neu registrieren - einfach und schnell!


    Neu registrieren

    Annmelden

    Du bist schon Mitglied? Hier kannst Du Dich anmelden.


    Anmelden