Bilddiskussion: Ist es Begierde oder doch auch Liebe? von Heidi K.

    Die Anmeldung zum Wiener Fotomarathon am 25.09.2021 ist online - von überall teilnehmen Infos & Anmeldung

    Gutscheine, Vergünstigungen und Geschenke beim Fotowettbewerb "Fit in Wien" Jetzt mitmachen

    • Ich verstehe nicht ganz, warum von einem Bildautor/autorin für ein eingestelltes Bild eine Rechtfertigung oder Erklärung eingefordert wird.

      Nur in den wenigsten Fällen wird in FAT von den Autoren ein Bild erklärt und Hintergrundinformation dazu erläutert. Dies ist auch in anderen Communities nicht anders. Auch von den Großen in der Kunst wird kaum ein Werk erklärt und noch weniger die Allgemeinheit um Ideen dazu gebeten.
      Ich finde das auch gut so, denn ein Nivellement auf den Geschmack der Allgemeinheit oder noch schlimmer, einzelner Ideengeber, hätte auch sehr viele große Neuerungen in der Kunst verhindert.

      Es bleibt jedem Betrachter eines Bildes umbenommen, ein Bild zur Diskussion zu stellen und seine Meinung dazu zu äussern. Kaum ein Bild wird jedem gefallen, es wird daher sicher nicht nur postive Äusserungen dazu geben. Jeder, der ein Bild veröffentlicht, muss damit leben, dass sein Bild gefällt, nicht gefällt, als verbesserungsfähig empfunden oder in dem meisten Fällen ignoriert wird.
      Es muss aber auch dem Autor überlassen bleiben, sich zu diesen Meinungen zu äusseren, oder eben auch nicht.

    Registrieren oder Anmelden

    Du musst auf fotografie.at angemeldet sein, um hier antworten zu können.

    Registrieren

    Hier kannst Du Dich neu registrieren - einfach und schnell!


    Neu registrieren

    Annmelden

    Du bist schon Mitglied? Hier kannst Du Dich anmelden.


    Anmelden