hobbyfotograf gesucht

    • suche Fotograf

    Die Anmeldung für den Wiener Fotomarathon 2019 am 28. September ist online. Infos & Anmeldung

    Gutscheine, Vergünstigungen und Geschenke beim Fotowettbewerb "Kulturstadt Wien" Jetzt mitmachen

    • hobbyfotograf gesucht

      hallo !
      ich suche für nächstes jahr eine/n hobbyfotograf/in der lust hat uns bei unserer hochzeit kreativ zu begleiten.
      da die preise bei vielen "profi" fotografen unerschwinglich suche ich einen/ eine hobbyfotograf/in der/die uns diese dienste eventuell etwas günstiger anbieten kann.
      die hochzeit findet nächstes jahr am pfingstwochenende 18.04.2013 im bez. murau steiermark statt. es wird eine trachtenhochzeit mit dirndl und lederhosen und vielen kindern.
      wir wünschen uns kreative, ausgefallen sowie auch tratitionelle fotos mit den gästen .
      würde mich über rückmeldungen oder tipp freuen
      lg elis
    • elis schrieb:

      da die preise bei vielen "profi" fotografen unerschwinglich suche ich einen/ eine hobbyfotograf/in der/die uns diese dienste eventuell etwas günstiger anbieten kann.
      die hochzeit findet nächstes jahr am pfingstwochenende 18.04.2013 im bez. murau steiermark statt


      d.h. du suchst jemanden, der dir das im pfusch für lau macht? also so ohne rechnung und so?

      ob das schlau ist in einem öffentlichen forum

      Andreas
      Profi-Fotograf ;)
    • Hallo elis,
      wenn du ein bisschen hier im Forum suchst,
      wirst du etliche Threads finden, die dir die
      Reaktionen erklären würden.
      Hobbyfotografen dürfen derzeit rechtlich
      nicht BEZAHLT auf Hochzeiten fotografieren,
      auch wenn du dafür z.B. nur 300 € zahlst.
      Du suchst hier also quasi einen "Schwarzarbeiter".
      Verständlich, dass sich da Fotografen auf den Schlips
      getreten fühlen!

      Ein Hobbyfotograf
    • RE: hobbykoch gesucht

      elis schrieb:

      hallo !
      ich suche für nächstes jahr eine/n hobbyko(ö)ch/in der lust hat uns bei unserer hochzeit kreativ zu bekochen.
      da die preise bei vielen "profi" Köchen unerschwinglich sind suche ich einen/ eine hobbyko(ö)ch/in der/die uns diese dienste eventuell etwas günstiger anbieten kann.
      die hochzeit findet nächstes jahr am pfingstwochenende 18.04.2013 im bez. murau steiermark statt. es wird eine trachtenhochzeit mit dirndl und lederhosen und vielen kindern.
      wir wünschen uns kreative, ausgefallen sowie auch tratitionelle Speisen für die gäste .
      würde mich über rückmeldungen oder tipp freuen
      lg elis


      Mal ehrlich kochen kann doch wirklich jeder!
    • Profi Fotograf

      hahaha dieses thema um profi fotograf oder nicht ist echt madig mittlerweile...
      ich denke es handelt sich um existenzängste bei gewissen "profi-fotografen"...

      sorgt für regelmäßige updates auf euren homepage´s...
      bleibt nicht ewig in eurer eingefahrenen schiene... dann werdet ihr auch gebucht.... :)

      man sollte sie frei wählen lassen wen sie fragt und wen sie nimmt um ihre hochzeit abzulichten...
      schließlich ist ihr der meisterbrief weniger wichtig als das ergebnis...

      lg pip
    • RE: RE: hobbykoch gesucht

      RolandPum schrieb:

      elis schrieb:

      hallo !
      ich suche für nächstes jahr eine/n hobbyko(ö)ch/in der lust hat uns bei unserer hochzeit kreativ zu bekochen.
      da die preise bei vielen "profi" Köchen unerschwinglich sind suche ich einen/ eine hobbyko(ö)ch/in der/die uns diese dienste eventuell etwas günstiger anbieten kann.
      die hochzeit findet nächstes jahr am pfingstwochenende 18.04.2013 im bez. murau steiermark statt. es wird eine trachtenhochzeit mit dirndl und lederhosen und vielen kindern.
      wir wünschen uns kreative, ausgefallen sowie auch tratitionelle Speisen für die gäste .
      würde mich über rückmeldungen oder tipp freuen
      lg elis


      Mal ehrlich kochen kann doch wirklich jeder!


      Da hast du nicht so unrecht. Ich habe sogar mal den Beruf gerlernt und ausgeübt, aber vor fat 20 Jahren die Kochhaube drauf geworfen.
      Ich kann dir gerne ein Hochzeitsmenue kredenzen, die Befähigungsprüfung im Gastgewerbe ist schon lange gefallen. Allerdings bräuchte ich da eine professionelle Gaststättenküche, die kostet mindestens 70.000 Euro. Da ich die Küche nur einmal für deine Hochzeit verwende, müsste ich den Preis in Rechnung stellen.
      Ich könnte auch deine Hochzeit fotografieren. Eine professionelle Ausrüstung habe ich bereits fürs Hobby. Ich habe auch die Hochzeit meiner Schwester gratis fotografiert. Alle waren zufrieden. Meine Schwester ist bereits wieder geschieden, die Fotos interessieren leider keinen mehr.

      Aber ehrlich gesagt, ich hätte weder Lust noch Interesse deine Hochzeit zu bekochen, oder zu fotografieren.

      Den Thread von der Elis halte ich irgendwie nicht für ganz echt. Mit kommt das im besten Fall als Provokation vor, im schlechteren Fall, als Anstiftung zum Pfusch. Beides ist abzulehnen.
      Auch wenn die Meisterprüfungsverordnung fallen sollte, wird es meiner Meinung kein Preisdumping geben. Man bekommt, was man bezahlt.
      Qualität hat immer einen Preis.
    • M_Martin_M schrieb:

      Harry_Hoppel schrieb:

      ...Ich habe auch die Hochzeit meiner Schwester gratis fotografiert. ..... Meine Schwester ist bereits wieder geschieden....

      obs da nicht einen geheimen Zusammehang gibt?


      Ich glaube das hatte andere Gründe.
      Allgemein ist in Österreich die Scheidungsquote recht hoch, ich glaub bei fast 50%. Ob das an den meisterlich geprüften Hochzeitsfotografen liegt, eher nicht.
    • Ich suche einen Hobby-Heimwerker, der um wenig Geld bei mir ausmalt.

      Das hat nichts damit zu tun, ob ein Gewerbe gebunden oder frei ist, das ist ein Aufruf zur Hinterziehung von Steuern und Sozialversicherungsabgaben. Das man sich dann noch wundert, dass es Leute gibt, denen dieses Schmarotzertum unangenehm auffällt, ist schon erstaunlich.

      Das selbe Phänomen gibt es allerdings auch auf der anderen Seite. Als ich eine Reinigungshilfe suchte, und den KandidatInnen eröffnete, ich wolle sie anmelden, habe ich Erstaunliches erlebt. Hätte ich verlangt, sie müssen nackt putzen, hätte ich mehr Zusagen bekommen.

    Registrieren oder Anmelden

    Du musst auf fotografie.at angemeldet sein, um hier antworten zu können.

    Registrieren

    Hier kannst Du Dich neu registrieren - einfach und schnell!


    Neu registrieren

    Annmelden

    Du bist schon Mitglied? Hier kannst Du Dich anmelden.


    Anmelden