Weihnachtsdeko im fotografie.at - Mietstudio ... Christbaum, unterschiedlich verpackte Geschenke, Tannenzweige, Kerzen, Laterne und vieles mehr. zum fotografie.at - Studio

  • Aktfotografie - mehr als nur nackt

    Gerade bei der Aktfotografie kommt es darauf an, dass ein Foto mehr als nur Nacktheit darstellt. Bildaufbau, Licht, Perspektive und Pose entscheiden darüber, ob es ein nur plumpes Nacktbild oder eine ästhetische Aktfotografie ist.



    Die Nacktheit spielt eine untergeordnete Rolle. Ein Bild bekommt nur dann Aufmerksamkeit, wenn es mehr als nur einen nackten Körper darstellt. Das Gesamtkonzept muss besonders sein und den Betrachter überraschen und überzeugen.

    fotografie.at/galerie/image/512348/

    Die eingesetzte Kameratechnik ist dabei nicht entscheidend. Es macht keinen nennenswerten Unterschied, ob man z.B. mit Sony, Nikon oder Canon fotografiert. Die 10.000 € Kamera macht also noch lange kein wertvolles Bild. Gleiches gilt für eingesetzte Blitztechnik. Der Hersteller und der Preis sind nicht relevant.



    Generell sollte man sich mehr dem Bildaufbau und der Persönlichkeit des Models widmen als der Technik. Denn wenn die zwischenmenschliche Basis zwischen Fotograf und Model nicht stimmt, wird es auch nichts mit den Fotos. Nicht der Fotograf macht das Foto - ein besonderes Aktfoto ist immer das Ergebnis von mindestens 2 Personen.

    Kristian Liebrand,
    Profi-Aktfotograf seit 2008

    www.aktfotostudio-nrw.de





    Über den Autor

    Profi-Fotograf seit 2008. Nur Akt. Nur Frauen. Weltweit buchbar. 360qm Studio in Bochum, Deutschland. TFP nur in Ausnahmefällen. Bewerbungen bitte über meine Website top-aktfotos.at

    1.471 mal gelesen