Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren
Online-Hilfe
Jetzt kostenlos registrieren
 
neue Homepage

1

Sonntag, 11. Dezember 2016, 10:00

  • Zum Seitenanfang

neue Homepage

Hallo zusammen,

nach einiger Zeit habe ich mal wieder meine Homepage neu gestaltet:
*** Links sind nur für registrierte und eingeloggte User sichtbar. ***

Wenn es Euch interessiert, dann schaut doch mal rein, über kurz oder lang werde ich auch ein paar der Fotos hier in die Galerie stellen.

Solltet Ihr irgendwelche Fehler im Inhalt oder Design bemerken, wäre ich für eine Rückmeldung sehr dankbar!

Schöne Weihnachtszeit,
viele Grüße aus Innsbruck,
Johannes
JOHANNES PLATTNER FOTOGRAFIE
www.johannesplattner.com
www.tirol-foto.at
 

2

Sonntag, 11. Dezember 2016, 10:34

  • Zum Seitenanfang

Sehr aufgeräumt, reduziert. Das Wesentliche auf den Punkt gebracht. Nur ein echtes Impressum (mit Haftungsausschluss usw.) vermisse ich, da das ja eine gewerbliche Seite ist.

LG,
Gerhard
 

3

Sonntag, 11. Dezember 2016, 20:12

  • Zum Seitenanfang

Sehr klar und übersichtlich.
Dich selbst vielleicht mehr präsentieren.
Der Kunde möchte vielleicht mehr wissen über seinen
Fotograf.
Ich würde schon mehr Bilder einstellen.

Hg
Toni
 

4

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 17:34

  • Zum Seitenanfang

Danke für die Rückmeldungen!

Mehr Bilder ist immer so eine Sache, am liebsten wäre mir ein einziges. Von daher ist's eh schon viel : -)

Bei so Dingen wie dem Impressum bin ich immer recht unmotiviert, aber das war mal der richtige Anstoss, das ordentlich zu machen, danke Gerhard! Laut Rechtsberatung von der lieben Wirtschaftskammer passt es jetzt, ein Haftungsausschluss ist angeblich nicht nötig, da sowieso nicht belastbar. Glaub ich gerne, je weniger Kleingedrucktes, desto gut.

Viele Grüße und einen schönen Abend!
Johannes
JOHANNES PLATTNER FOTOGRAFIE
www.johannesplattner.com
www.tirol-foto.at
 

5

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 07:10

  • Zum Seitenanfang

Ich mag das reduzierte. Es muss für mich persönlich auf einem Blick erkennbar sein, was der Fotograf ablichtet und was er kann. Ich finds auch recht praktisch für Kunden. Gut gemacht.
 

6

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 09:09

  • Zum Seitenanfang

Die Menüpunkte strukturieren und zusammenfassen, etwa so:

- Fotograf
- Werbung/Industrie
- Referenzen
- Kunst/Reproduktion
- Portrait
- Landschaft/Panorama
- Kontakt/Impressum

Den Vorstellungstext (Fotograf) allgemeiner und übersichtlicher.
Es genügen ein paar markante Vorzüge um die Neugier zu wecken, im Detail lernen
die Menschen/Deine Kunden Dich persönlich kennen.

So würde ich es machen und Bilder sprechen lassen.
Liebe Grüße nach Tirol.
"Gott hat uns in die Welt gesetzt, damit wir uns amüsieren"
Voltaire

www.salty.at
 

7

Freitag, 16. Dezember 2016, 11:51

  • Zum Seitenanfang

Hallo nochmal und danke, da habt Ihr Euch ja wirklich genau beschäftigt!

Morgenrots Vorschlag, den Vorstellungstext zu reduzieren, werde ich jetzt ernsthaft überlegen und nochmal daran feilen. Die Reihung, in der der "Fotograf" als erster Menüpunkt erscheint, würde ich jedoch entschieden ablehnen. Die Arbeit sollte meiner Meinung nach (in meinem Bereich) immer vor dem Fotografen stehen.

Klar, wenn man viel Portraits oder Hochzeiten fotografiert, ist das menschlich-zwischenmenschliche vermutlich fast wichtiger als das technische (stimmt das?). Aber zum Beispiel im Bereich der Kunstreproduktion ist ausschließlich das Ergebnis wichtig und dieses läßt sich auf einem rein handwerklichen Weg erreichen. Wenn ich daheim eine Wasserleitung verlegt haben möchte, dann MUSS sie halten und dicht sein. Preis, Freundlichkeit und Körpergeruch des Installateurs sind mir dann herzlich egal. Ist jetzt etwas übertrieben, aber das hilft vielleicht, meine Sicht zu vermitteln : -)

Danke jedenfalls nochmal für die Anregungen und Denkanstöße!

Beste Grüße,
Johannes
JOHANNES PLATTNER FOTOGRAFIE
www.johannesplattner.com
www.tirol-foto.at
 

8

Freitag, 30. Dezember 2016, 22:41

  • Zum Seitenanfang

Hallo, deine Homepage gefällt mir gut. Hast du die selbst gemacht oder erstellen lassen?
Ist die Seite mit Wordpress umgesetzt? Bin nämlich selbst am überlegen eine neue Homepage zu erstellen, oder eben erstellen zu lassen. Bin mir da noch recht unschlüssig.
 

9

Montag, 9. Januar 2017, 11:53

  • Zum Seitenanfang

Hallo Plact1977,

war jetzt eine Zeit nicht im Forum, verzeih die späte Antwort: meine Homepage habe ich mir über viele Jahre so nach und nach mit HTML, javascript und CSS zusammengebastelt. Da ich mich mit soetwas eigentlich gar nicht auskenne, war es ein wildes Herumprobieren, das ingesamt unfassbar viel Zeit verschlungen hat. Würde ich also nicht empfehlen : -)

Ein paar Bekannte von mir haben schon Seiten mit joomla, wordpress oder ähnlichen Diensten verwendet und damit durchaus gute Erfahrungen gemacht, das ist wohl wesentlich einfacher. Also einfach ausprobieren!

Beste Grüße aus dem tief verschneiten Innsbruck,
Johannes
JOHANNES PLATTNER FOTOGRAFIE
www.johannesplattner.com
www.tirol-foto.at
 

Ähnliche Themen

Bestätigen...

Close

  

Hinweis...

Close