Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren
Online-Hilfe
Jetzt kostenlos registrieren
 
Bild des Jahres 2016

61

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 22:27

  • Zum Seitenanfang

Ich werte niemanden und auch nicht das Forum ab.

Sondern ich bin realistisch.

Ich hab mich über das Bild des Tages natürlich gefreut und ich freue mich für jeden der andern Tagesgewinner. Nur wo es Gewinner gibt, gibt es auch Verlierer. Ich möchte nicht mit den andern Foranten im Wettbewerb stehen.

Siegfried du warst der einzige 7 Sterne General im Forum gehen dir deine Kekse ab?

Es ist eine Tatsache das sich einige benachteiligt fühlen mit der Bild Auswahl der Mods. Das wird sich nicht ändern.
Daher schlage ich vor die Benotung von Bildern abzuschaffen und nur mehr durch Kommentare zu beurteilen.
Bild das Tages brauchen wir auch nicht man kann sich die Bilder anschauen und jeder soll für sich das beste Bild des Tages aussortieren wenn man mag.

LG
Adi
 

62

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 00:06

  • Zum Seitenanfang

Was mir abginge sind Weihnachtskekse, Adi.
(ich versteh Dich ja ..)
lg siegfried
"Gott hat uns in die Welt gesetzt, damit wir uns amüsieren"
Voltaire

www.salty.at
 

63

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 00:11

  • Zum Seitenanfang

Also das Bild des Jahres wird nicht mit Sternderln gewählt sondern mit Weihnachtskeks
Der Kalk ist mit Stangon anzurühren
 

64

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 05:51

  • Zum Seitenanfang

Ich finde die Ideen grundsätzlich in Ordnung, allerdings würde ich zum eine eine funktionierende Seite(def.php Script?!?) für den Wettbewerb begrüssen und zum anderen eine Neuauflage desselben.
Lg
Thomas
Freundliche Grüße,
Thomas
 

65

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 07:07

  • Zum Seitenanfang

Hallo Thomas

Es gibt keinen Wettbewerb!

Das Bild des Tages ist die subjektive Wahl eines Bildes von diesem Tag von den Mods. Dasselbe würde gelten für das Bild des Jahres. Bei einen Wettbewerb musst du ein Bild einreichen. Das ganz ist nicht mehr als das die Mods ein Bild aus der Maße hervorheben. Wenn man das als Wettbewerb sieht ist das traurig weil die ganze F.at dann ein einziger Wettkampf ist.

Das geht aber in die Köpfe einiger nicht hinein daher bin ich für das beenden der Spiele.

LG
Adi


Danke Thomas dass du den Satz wo du dich auf den Wettbewerb freust gelöscht hast und meinen Beitrag damit Sinnbefreit hast.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »franz1111« (22. Dezember 2016, 08:56)

 

66

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 07:38

  • Zum Seitenanfang

Ich versteh die Diskussion um das Bild des Jahres nicht.

Es ist ja nur eine Wahl, österreichisch demokratisch. Jeder der mitmachen will, kann die vorgschlagenen Bilder Bilder auswählen, wer nicht, soll es bleiben lassen. Und ehrlich, wem tut es weh, wenn irgendwo auf der Startseite ein Bild das Jahres steht? Mir nicht, also möge die Übung beginnen. :kuss:

lg,Robert
 

67

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 16:03

  • Zum Seitenanfang

Ich muss sagen, dass ich mich schon darauf freue, das Bild des Jahres auf der Startseite zu sehen. Die F.at-Galerie enthält viele großartige Bilder (natürlich nicht ansatzweise ausschließlich), also wird dieses Bild bestimmt beachtenswert sein und man wird sich damit auseinander setzen müssen/dürfen und kann sich dann seine Gedanken dazu machen .... find ich wirklich spannend. :-)

"Everybody makes mistakes. That's why they put erasers on pencils!"

 

68

Freitag, 23. Dezember 2016, 14:12

  • Zum Seitenanfang

Beim Login bekommt jeder die Auswahl zwischen zwei Bildern.
Am Jahresende wird ein Ranking ausgerechnet....


Die Idee gefällt mir auch sehr gut...
Darüber werde ich über die Weihnachtsfeiertage einmal grübeln...
 

69

Freitag, 23. Dezember 2016, 18:24

  • Zum Seitenanfang

Die Idee find ich insofern gut, weil sie die Leute dazu bringen könnte, sich wieder mehr mit Bildern selbst zu beschäftigen. :-)

"Everybody makes mistakes. That's why they put erasers on pencils!"

 

Ähnliche Themen

Bestätigen...

Close

  

Hinweis...

Close