1. Allgemeine Bedienungskonzepte

Auf dieser Website wird ein durchgehend einheitliches Bedienungskonzept geboten, mit immer wiederkehrenden Elementen (Menüs, Schaltflächen und Symbole) - um die Bedienung der Website zu vereinfachen.

Wichtig: Der Administrator hat möglicherweise einige Funktionen teilweise oder stark beschränkt, so dass nur registrierte Mitglieder sie im vollen Umfang nutzen können.

Seitenkopf

Der Kopfbereich jeder Seite, auf der das fotografie.at-Logo angezeigt wird, ist ein anklickbarer Verweis, der stets auf die Startseite führt. Des weiteren enthält der Seitenkopf die interaktive Suche. Klickt man in das Suchfeld, klappt das Menü mit den »Erweiterten Suchoptionen« auf, das sich der gerade angezeigten Seite anpasst und dadurch immer unterschiedliche Suchfunktionen bereitstellt.

Menüs

Im Kopfbereich jeder Seite befinden sich zwei Menüs: Ganz oben das »Benutzermenü« mit Verweisen zum »Persönlichen Bereich« und direkt unter dem Seitenkopf das »Hauptmenü« mit den »Allgemeinen Bereichen«. Diese beiden Menüs werden auf allen Seiten dargestellt.

Das Benutzermenü: Im »Persönlichen Bereich« findet man die Funktionen zum An- und Abmelden, sowie Verweise zu den verschiedenen Seiten des »Persönlichen Profils«. Dort können persönliche Informationen eingegeben werden sowie das Verhalten und Aussehen der Seite den Wünschen angepasst werden. Außerdem führt ein Klick auf den eigenen Benutzernamen zum öffentlich einsehbaren »Profil«-Seite. An vielen weiteren Stellen gelangen die andere Benutzer der Seite auf das eigene Profil. Im »Persönlichen Bereich« besteht auch die Möglichkeit, anderen Mitgliedern »Private Nachrichten« zu senden, sowie viele weitere nützliche Einstellungsmöglichkeiten.

Das Hauptmenü: Die Schaltflächen des »Allgemeinen Bereichs« führen zu den Hauptbereichen der Seite, die wiederum durch ein separates Untermenü unterteilt sein können.

Informationsanzeige

An vielen Stellen der Seite können Informationen anhand der Darstellung der Texte abgelesen werden. Beispiel: Neue und ungelesene Beiträge, oder »Private Nachrichten« werden in den Auflistungen fett gedruckt angezeigt. Wurde die Nachrichten gelesen, verschwindet der Fettdruck wieder. Außerdem wird an einigen Stellen ergänzend eine Zahl angezeigt, welche die Anzahl neuer, ungelesener Elemente anzeigt.

Sortierbare Tabellenspalten

Bei tabellarischen Auflistungen, wie etwa der Nachrichten oder Mitglieder, können die angezeigten Informationen über die Spaltenköpfe bequem nach den eigenen Wünschen sortiert werden.

Grafische Symbole

Es werden viele Symbolgrafiken zur leichteren Erfassung von Informationen und Optionen verwendet. Abhängig von den Einstellungen dieser Seite, die der Administrator getroffen hat, ist auf bestimmten Symbolen ein kleines rotes Dreieck zu sehen, das nach unten weist. Dies verweist auf ein Kontext-Menü, das weitere nützliche Optionen zur Verfügung stellt

Unterseiten-Navigation

Besteht ein Bereich aus mehr als einer Seite, wie zum Beispiel bei der Mitgliederliste, wird eine Unterseiten-Navigation eingeblendet. Diese Navigation passt sich dynamisch der Anzahl der Unterseiten an. Man kann per Klick direkt zu einer der Seiten springen oder eine Seitenzahl eingeben.