Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren
Online-Hilfe
Jetzt kostenlos registrieren
 
Google Bildersuche (Bilder verwenden)

1

Donnerstag, 19. April 2012, 10:12

  • Zum Seitenanfang

Google Bildersuche (Bilder verwenden)

Hallo Leute,

schon seit langer Zeit möchte ich mir ein Plakat drucken lassen, welches ausschließlich bei mir in der Wohnung hängen soll. Hierfür möchte ich ein Foto von der Google-Bildersuche *** Links sind nur für registrierte und eingeloggte User sichtbar. ***. Ich weiß, dass nicht jedes Bild von Google verwendet werden darf. Nun meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit, ein geschütztes Bild bei der Google-Suche zu erkennen? Oder kann von Anfang an nur nach Fotos gesucht werden, die ohne Probleme verwendet werden dürfen?

Beste Grüße!
 

2

Donnerstag, 19. April 2012, 10:51

  • Zum Seitenanfang

Wie kommst Du auf die Idee, dass über die Google-Bildersuche irgendwelche Bilder verwendet werden dürfen? Die sind doch von allen möglichen Seiten zusammengesammelt und im Google-Cache abgelegt. Dennoch sind alle urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne Nutzungsrechte des Urhebers nicht weiter veröffentlicht werden (ausser durch Verwendung eines Deep-Link von der Originalseite).

Ob jetzt das Hochladen an einem Druckanbieter eine Veröffentlichung darstellt, musst Du einen Juristen fragen. Ich hätte allerdings keine Bedenken dies zu tun, wenn ich mir ein Bild in meine Wohnung hängen wollte. Ob das rechtlich abgedeckt ist, weiß ich nicht. Aber wo kein Kläger, da kein Richter. In meiner Wohnung sieht's ja niemand ausser mir und gelegentlichem Besuch.
 

3

Donnerstag, 19. April 2012, 12:44

  • Zum Seitenanfang

Via google findest du auch Fotos aus der Fotografie.at galerie..

Ich wäre schon sauer wenn ich sehe das du womöglich MEINE fotos für deine zwecke verwendest und ggf sogar geld damit verdienst... Bildrechte.. Das hat mit GOOGLE nix zu tun.. Google ist nur eine Suchmaschine.
 

4

Donnerstag, 19. April 2012, 12:51

  • Zum Seitenanfang

Ob jetzt das Hochladen an einem Druckanbieter eine Veröffentlichung darstellt, musst Du einen Juristen fragen. Ich hätte allerdings keine Bedenken dies zu tun, wenn ich mir ein Bild in meine Wohnung hängen wollte. Ob das rechtlich abgedeckt ist, weiß ich nicht. Aber wo kein Kläger, da kein Richter. In meiner Wohnung sieht's ja niemand ausser mir und gelegentlichem Besuch.


Ahaaaaaaa! Na dann werd ich gleich mal unangemeldet bei Dir vorbei schauen. :B
"Wo viel Licht ist, ist viel Schatten" Johann Wolfgang von Goethe
 

5

Donnerstag, 19. April 2012, 13:21

  • Zum Seitenanfang


Na dann werd ich gleich mal unangemeldet bei Dir vorbei schauen. :B
Wird ja nicht jeder reingelassen :P
 

6

Donnerstag, 19. April 2012, 13:31

  • Zum Seitenanfang

Ich wäre schon sauer wenn ich sehe das du womöglich MEINE fotos für deine zwecke verwendest und ggf sogar geld damit verdienst... Bildrechte.. Das hat mit GOOGLE nix zu tun.. Google ist nur eine Suchmaschine.


das hat der TE doch ÜBERHAUPT NICHT gesagt!

er will es in seinem wohnzimmer aufhängen
und dagegen kann man überhaupt nichts tun, wozu auch

ein bild bei einem ausbelichter/druckfirma hochzuladen ist auch keinerlei problem,
solange man dieses bild eben nur für sich selbst drucken lässt
 

7

Donnerstag, 19. April 2012, 13:33

  • Zum Seitenanfang

ergänzung:
aber wenns ein plakat werden soll, wird er kaum bilder in ausreichender größe via google finden
 

8

Donnerstag, 19. April 2012, 14:06

  • Zum Seitenanfang

Ich wäre schon sauer wenn ich sehe das du womöglich MEINE fotos für deine zwecke verwendest und ggf sogar geld damit verdienst... Bildrechte.. Das hat mit GOOGLE nix zu tun.. Google ist nur eine Suchmaschine.


das hat der TE doch ÜBERHAUPT NICHT gesagt!

er will es in seinem wohnzimmer aufhängen
und dagegen kann man überhaupt nichts tun, wozu auch

ein bild bei einem ausbelichter/druckfirma hochzuladen ist auch keinerlei problem,
solange man dieses bild eben nur für sich selbst drucken lässt


Warum fragt er dann welche Fotos er verwenden darf und welche nicht? :D
 

9

Donnerstag, 19. April 2012, 14:40

  • Zum Seitenanfang

aber wenns ein plakat werden soll, wird er kaum bilder in ausreichender größe via google finden
Warum nicht? Du kennst ja seine Qualitätsansprüche nicht. Ausserdem ist Din A2 noch kein Plakat, höchstens ein Poster.
 

Ähnliche Themen

Bestätigen...

Close

  

Hinweis...

Close